Mord im Hohlweg

Sa 28.11.2015 until Sa 28.11.2015 19:00

Veranstaltungsort

Reservierungen

Reservierungen für diese Veranstaltung sind nicht mehr möglich.

² Falls Sie Plätze für Vegetarier und / oder Geschenkgutscheine reservieren möchten, wählen Sie bitte aus, wieviele der Plätze, die Sie reservieren möchten, dies jeweils betrifft.

Im Jahre 1222 weihte der Bischof von Münster die romanische Kirche der Zisterzienserabtei zu Marienfeld. Es war Dietrich von Isenberg, ein Bruder des angeblichen Mörders an Engelbert von Köln und Mitverschwörer gegen den (zu) mächtigen Erzbischof von Köln.

Gut möglich, dass die frommen Brüder den Aufrührern freundlich gesonnen waren, ja dass sie ihnen sogar Unterschlupf gewährten.