Das Erbe des Kreuzritters

So 10.06.2012 until So 10.06.2012 19:00

Veranstaltungsort
Burg Schnellenberg

Reservierungen

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

² Falls Sie Plätze für Vegetarier und / oder Geschenkgutscheine reservieren möchten, wählen Sie bitte aus, wieviele der Plätze, die Sie reservieren möchten, dies jeweils betrifft.

Unser erster Kriminalfall “Das Erbe des Kreuzritters” wird in neuer Auflage geboten.

Noch spritziger werden die Streitereien um das Erbe des Kreuzritters Georg dank der Doppelrollen einiger Akteure. Wenn die blödsinnige Magd eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Hauskaplan aufweist, liegt das nicht etwa am gleichen Intelligenzquotienten. Dass Frau Gräfin erfolglos bleiben muss beim Versuch, ihre widerspenstige Tochter potentiellen Ehegatten zuzuführen, liegt für den Zuschauer bald auf der Hand. Nur Balbulus, der Hofmusikus, bleibt ausgenommen vom Rollenwechsel und schmeichelt den Ohren, wann immer sie lauschen mögen.

Die Köche sind gehalten, Euch  stets treffliche  Speis zu preparieren aus den frischen  Gemüsen des Burggartens und der  Beute der letzten Hatz.

Burgführung, Begrüßungstrunk

4-gängiges Menu mit Unterhaltung