Aktuelles

Per aspera ad astra

Per aspera ad astra (Durch die Niederungen zu den Sternen)

Inzwischen sind wir unter die lateinischen Phrasendrescher gegangen. Unser neues Kriminalstück „Der Tod des Arminius“ steht! Aber eine Menge Mühen liegen noch vor uns, bis wir – hoffentlich – die Sterne des Ruhms erreicht haben. Die werden, wenn alles klappt, in Detmold, direkt am Hermannsdenkmal erstrahlen. Das Drehbuch stammt größtenteils von Melanie Raabe, die auch gerade dabei ist,  literarische Sterne zu sammeln mit dem Deutschen Kurzkrimi – Preis 2011  und auch mit einem Drehbuch für den RTL.

 

Ihre Meinung ist uns wichtig!

*

Rss Feed Tweeter button Facebook button