Aktuelles

Was ist eigentlich ein Einhornstäbchen?

Prinz Ernst August – bis zu diesem Augenblick ahnungsloser Gast beim Kriminalbankett „Das Erbe des Kreuzritters“ – geriet ins Grübeln. Frau Gräfin hatte ihm ihre Zuneigung deutlich offenbart. Sollte er doch eine ganze Sammlung besagter Kostbarkeiten sein eigen nennen. Den Deutungsvorschlägen seiner Tischdamen mochte er sich ungern anschließen: Zahnstocher und Q-Tips schienen ihm nicht geeignet als Beigaben zum versprochenen Schäferstündchen. Wie dem auch sei: Er hat die Gesellschaft der lebenslustigen Dame und auch den gesamten Abend auf Burg Rheinfels genossen!

Ihre Meinung ist uns wichtig!

*

Rss Feed Tweeter button Facebook button